María Tomás Bronchal

Rechtsanwältin
geboren in Badalona (Barcelona)

2007-2008 Master Practitioner in NLP (IG)
2005-2006 Master im spanischen Arbeitsrecht (ICAB)
2005 Aufbaustudium im Sozialversicherungsrecht, Arbeitsrecht und im Arbeitsgerichtsverfahren (CEF)
seit 2004 Rechtsanwältin in der Kanzlei Wienberg Abogados
2004 Abschluss des Jurastudiums an der „Universitat Autònoma de Barcelona“ (UAB)
1998-2004 Sekretärin in der Kanzlei Wienberg Abogados
1993-1997 Aufenthalt in Berlin:
Praktikum in der Kanzlei RA Benjamin Raabe (Berlin) (1996)
Studium der Rechtswissenschaften an der spanischen staatlichen Fernuniversität (UNED)
1989-1992 Sekretärin/Übersetzerin (Deutsch/Spanisch) bei
Hüls Española, S.A. (Barcelona)
1982-1989 Aufenthalt in Berlin:
Studium der Soziologie und der Erziehungswissenschaft an der Universität TU Berlin (1987-1989)
Deutsch-Kurs an der Universität TU Berlin mit dem Abschluss des Zertifikates: “Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang (DHS) (1986-1987)
Erzieherin in der Kindertagesstätte und Vorschuleinrichtung EKT Popolo e.V. (Berlin) (1985-1987)
1976-1982 Verwaltungsangestellte bei verschiedenen Firmen in Barcelona
1976 Abitur in „Colegio Badalonés“ (Badalona, Barcelona)